Umfangreiches Angebot an Generatoren

Generatoren sind Maschinen, die Bewegungsenergie, das heißt mechanische Energie, in elektrische Energie umwandeln. Im Gegensatz zum Generator steht der Elektromotor, der – genau umgekehrt – Strom in Bewegungsenergie umwandelt. Nach ihrer Stromart werden Stromerzeuger Generatoren in Gleichstrom- und Wechselstromgeneratoren unterteilt. Bei den Wechselstromgeneratoren wird wiederum eine Unterscheidung in Synchron- und Asynchrongeneratoren vorgenommen.


Asynchrongeneratoren

NBE Asynchrongeneratoren - VEM Generatoren liefern Baureihe G1 …132 bis 355. Leistungsbereich 5kW bis 500kVA, lieferbar in den Drehzahlen 1500,1000,750,600,500 U/min, niedrigere Drehzahlen auf Anfrage möglich.

Ausführung nach DINEN 60034 (IEC 72), robuste, schwingungsarme Graugußausführung, Schutzart IP55, höhere Schutzarten bis IP66 auf Anfrage, Wärmeklasse F mit thermischer Reserve, Wärmeklasse H als Option möglich.

Anschlußkasten wahlweise oben, links, rechts bis BG 315 lieferbar, Energieökonomisch, umweltfreundlich, vielfältige Modifizierbarkeit.

Technische Daten für Asynchrongeneratoren
Polzahlen: 4, 6, 8, 10, 12-polig
Leistung: 5,0 bis 420 kW
Baugrößen: 132 bis 355
Schutzart: IP 55

Synchrongeneratoren

Sincro Synchrongeneratoren bei NBE bestellen Leistungsbereich 1,2 bis 2500kVA, Drehzahlen: 3000 und 1500U/min.
Wir sind Generalvertretung für Sincro in Deutschland.

NBE ist Ihr Sincro Servicecenter NBE ist Generalvertretung des Herstellers Sincro

  • Lieferung von Generatoren
  • Lieferung von Ersatzteilen & Zubehör
  • Wartung und Instandhaltung
  • Ausführliche Beratung
Technische Daten für Synchrongeneratoren
Polzahlen: 2 und 4-polig
Leistung: 1,2 bis 2500 kVA
Drehzahlen: 3000 und 1500U/min

Unverbindliche Anfrage zu Generatoren stellen


Zubehör für Generatoren

AVR 12 – Universeller analoger Spannungsregler

Der Spannungsregler eignet sich für Direkt- und Absatzregelung von Synchrongeneratoren und kann zur Ansteuerung unterschiedlichster Leistungsendstufen zum Generator angepasst werden.

Technische Daten des Spannungsreglers für Generatoren
Eingangsspannung (Generatorspannung): 110 Volt…450Volt AC 50Hz / 60Hz
Eingangsspannung (Erregung): von Hilfswicklung ein-bzw. zweiphasig
20…80V AC von Kompoundierungseinrichtung
2 x dreiphasig 20…80V
Fremderregung 10…80V AC oder DC
Ausgangssignal: Pulsweitenmodulation mit Fi=Fg * 2
Spannungsmittelwert 0…Ue(err)-1V
Strommittelwert 0…6A Dauerstrom
(kurzzeitig 10A)
Regelgenauigkeit: +-0.5% vom Sollwert
Regelverhalten: PID
Einstellmöglichkeit: Spannungssollwert intern
Spannungssollwert extern (0…20 mA)
Stabilität intern
Modifikationsmöglichkeiten: Ansteuerung größerer Leistungsendstufen
für bürstenlose Generatoren
Ansteuerung Thyristorsteller für Schleifringläufer
Modifikation durch Zusatzbaugruppen als
Cosj-Phi Regler, Stromregler, Leistungsregler usw.
Bauform: Schaltschrankeinbau im Normgehäuse
LxBxT = 225x75x110
Im Lieferumfang ist die komplette Dokumentation und Schaltplan enthalten.

Asynchrongeneratoren

Baureihe G1 …132 bis 355. Leistungsbereich 5kW bis 500kVA, lieferbar in den Drehzahlen 1500,100,750,600,500U/min, niedrigere Drehzahlen auf Anfrage möglich.

Ausführung nach DINEN 60034 (IEC 72), robuste, schwingungsarme Graugußausführung, Schutzart IP55, höhere Schutzarten bis IP66 auf Anfrage, Wärmeklasse F mit thermischer Reserve, Wärmeklasse H als Option möglich. Anschlußkasten wahlweise oben, links, rechts bis BG 315 lieferbar, Energieökonomisch, umweltfreundlich, vielfältige Modifizierbarkeit.

Generalvertretung für Generatoren von Sincro

Aufwändiger in seiner Ausführung im Vergleich zum Asynchrongenerator ist der Synchrongenerator. Dafür kann er allerdings eine konstantere Frequenz und Spannung generieren. Bedingt durch seine aufwändige Bauweise ist der Synchrongenerator meist teurer in der Anschaffung und in der Regel auch wartungsintensiver als ein schleifringloser Asynchrongenerator. Der Vorteil eines Asynchrongenerators besteht in seiner einfachen Bauweise. Er besitzt keine Schleifringe und daher auch keinen Strom durchflossenen Anker. Der kurzgeschlossene Anker wird als Kurzschluss- oder Käfigläufer bezeichnet.

Bei NBE steht Ihnen ein umfangreiches Angebot an Synchron-, Asynchrongeneratoren sowie Generator Zubehör zur Verfügung. Der Leistungsbereich unserer Asynchrongeneratoren liegt zwischen 5 kW und 500 kVA, lieferbar in den Drehzahlen 1500, 100, 750, 600 und 500 U/min. Auf Anfrage sind auch niedrigere Drehzahlen möglich. Wir sind Generalvertretung für Sincro Generatoren in Deutschland und können Ihnen daher leistungsfähige Synchrongeneratoren im Leistungsbereich von 1,2 bis 2500 kVA anbieten. Die Drehzahlen liegen zwischen 3000 und 1500 U/min. Unser Sincro Servicecenter bietet Ihnen, mit der Lieferung von Generatoren, Zubehör und Ersatzteilen, aber auch mit Wartung und Instandhaltung sowie kompetenter Beratung, ein vielfältiges Leistungsspektrum.

NBE - Elektrische Maschinen und Geräte GmbH
Am Teich 3 - 06116 Halle (Saale)
Fon: +49 (0)345 - 681572-0
Fax: +49 (0)345 - 681572-20
Mail: info@nbe-online.de
Web:

Wir sind Ihr persönlicher Service-Partner
Schnelle Kontaktanfrage




Bitte lasse dieses Feld leer.