Ihr Experte für die Neuwicklung von Drehstromstatoren

Wicklungsverfahren - Neuwicklung von Drehstromstatoren
Wicklungsverfahren

Wir wickeln Drehstromstatoren für klein- und Mittelserien bis Baugröße 355 sowie Statoren für Spezialmotoren. Zudem bekommen wir auch häufig Anfragen zur Runddrahtwicklungen in Einschicht-, Zweischicht- oder in Sonderausführung, diese können wir Ihnen auf Wunsch natürlich auch anbieten.

  • Klein- und Mittelserienfertigung bis BG 355
  • Spezialmotoren, Standardmotoren

Unverbindliche Anfrage zur Wicklung Ihres Drehstromstators stellen


Neuwicklung bzw. Umwicklungen eines Drehstromstators

Neu- und Umwicklungen eines Drehstromstators machen sich unter anderem bei Materialverschleiß erforderlich. Die Wicklungen sind der empfindlichste Teil von Drehstromstatoren und müssen manchmal gewechselt werden, gleichzeitig ist eine Neu- und Umwicklung wesentlich kostengünstiger als ein kompletter Austausch von Statoren oder ganzen Motoren. Umwicklungen erfolgen auch auf andere Leistungsparameter. Die entsprechenden Dienstleistungen sind umfassend, gewickelt werden:

  • Bremsspulen und Magnete
  • Drehstromstatoren und Läufer
  • Gleichstromanker und Feldspulen

Informationen zur Wicklung eines Drehstromstators

Entscheidend bei neuen Wicklungen sind hochwertige Materialen bis zur Isolationsklasse „H“. Im Rahmen der Neu- und Umwicklung wird in der Regel ein Austauschstator angeboten. Die Neu- und Umwicklung beginnt mit dem Abschwellen defekter Wicklungen in einem temperaturgesteuerten Abbrennofen, die Neuwicklung kann für Drehstromstatoren bis 1.000 Kilowatt auch in Ex-Ausführung erfolgen. Gewickelt werden neben Gleichstromstatoren auch Gleichstromrotoren, Spulen aller Art und Magneten, Sonderwicklungen sind auf Anfrage möglich.

Eine Umwicklung dient vielfach dem Umbau des Stators auf neue Leistungsparameter, also andere Frequenzen und Spannungen. Gewickelt werden auch Feindrahtspulen für unterschiedlichste Anwendungs- und Einsatzgebiete, darunter für Linearmotoren und Magnetventile, die in der Medizintechnik, der Automobilindustrie, der Steuerungstechnik und der Elektronikindustrie zum Einsatz kommen.

NBE - Elektrische Maschinen und Geräte GmbH
Am Teich 3 - 06116 Halle (Saale)
Fon: +49 (0)345 - 681572-0
Fax: +49 (0)345 - 681572-20
Mail: info@nbe-online.de
Web:

Wir sind Ihr persönlicher Service-Partner
Schnelle Kontaktanfrage




Please leave this field empty.